Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

Strafe ?!

Liebe und Kummer

Beitrag Antworten
Wurde bereits 1315x gelesen. 
Strafe ?!
02.09.2010
14:43 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Nordrhein-Westfalen
Hey liebe Community.

Mich plagt wieder ein Problem.
Ich hab vor kurzem mit einer 13 jährigen rumgemacht und sie war auch bei mir inner hose, mehr aba noch nicht.
So aba kurz darauf hat sie rausgefunden das ich sie verarschen würde und hasst mich.
Das Problem ist zum einen das kleiner das sie mich vor anderen schlecht macht wegen verarschen und sowas.
Und das größere Problem ist das sie 13 ist und ich 15 und ihre mutter sowieso strickt dagegen war.
Meine Befürchtung ist das sie es ihrer Mutter erzählt und die mich dann anzeigt oder sonstwas vorhat.
Es gab keine Zeugen als ich mit ihr rumgemacht hab.
wir waren IMMER alleine.
Könnt ihr mir da helfen.
Und was wäre im Falle einer Anzeige ?
Gäbe es eine Bestrafung auch ohne i-welche zeugen oder nachweise ?


Signatur
ICH BIN KEINE SIGNATUR, ICH PUTZE HIER NUR.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
A
N
T
W
O
R
T

N
R
1
Beitrag/Antwort von Superbrain
02.09.2010
15:47 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Nordrhein-Westfalen
Rummachen dürft ihr, nur halt keinen Geschlechtsverkehr. Aber wenn ihr beide es wolltet, wüsste ich nicht welche Straftat es sein soll. Außer natürlich sie legt es so aus, als hätte sie es nicht gewollt. Dann stünde Aussage gegen Aussage.


Signatur
A
N
T
W
O
R
T

N
R
2
Wurde bereits 1315x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Stephan
02.09.2010
20:28 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Nordrhein-Westfalen
Und was ist wenn es es Aussage gegen Aussage steht ?
Wer entscheidet dann wer recht hat ?


Signatur
ICH BIN KEINE SIGNATUR, ICH PUTZE HIER NUR.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
A
N
T
W
O
R
T

N
R
3
Beitrag/Antwort von M9CHuK
02.09.2010
22:27 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (14-15 Jahre) und er kommt aus Hessen
Wenn Aussage gegen Aussage steht, gibs recht für denn Angeklagten.
Weil sonst könnte ich wahlmöchtig jeden Anklagen und hätte denn Prozess gewonnen :D
A
N
T
W
O
R
T

N
R
4
Wurde bereits 1315x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Superbrain
02.09.2010
22:54 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Nordrhein-Westfalen
Richtig. Nicht du musst beweisen, dass du nichts getan hast ; sondern sie muss beweisen, dass du es getan hast! Brauchst dir keine Sorgen zu machen :supi:


Signatur

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.