Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

Problem

Familienprobleme

Beitrag Antworten
Wurde bereits 1321x gelesen. 
Problem
30.06.2009
14:47 Uhr

(Offline) - Sie ist Weiblich (12-13 Jahre) und sie kommt aus Hessen
Hallo Leute!

Meine Eltern sind seit kurzen getrennt und mein Papa nervt mich die ganze zeit denn er will als das ich zu dem komme un wenn ich nicht zu ihm komme dann is er sauer auf mich.Und ich weiß nicht wie ich ihm sagen soll das ich nicht zu ihm gehen will das ich kein Kontakt zu ihm haben will?

habt ihr ein Plan
BITTE BITTE HILT MIR!!^^ :-( :-( :-(
A
N
T
W
O
R
T

N
R
1
Beitrag/Antwort von Lena
30.06.2009
16:08 Uhr

(Offline) - Sie ist Weiblich (14-15 Jahre) und sie kommt aus Hessen
Wieso??
willst du den nicht zu him gehen??
Es muss jaa ein grund geben wieso du nicht zu deinem Vater gehen willst??
Er ist ja dein Vater und du hast nur ein Vater und an deiner stelle würde ich zu him gehen es Lieb dich un ddu solltest Stoltz auf dein Vater sein weil er sogar Kontakt mit dir haben will.Nicht alle Väter wollen Kontakt also an deiner stelle were ich Glücklich!!
Viel Glück!!

Ps:Sag mir bitte bescheid ob du gehen willst oder nich!!
Toii Toii
:supi: :supi:
A
N
T
W
O
R
T

N
R
2
Wurde bereits 1321x gelesen. 
Beitrag/Antwort von -k-ü-c-k-e-n-
30.06.2009
16:43 Uhr

(Offline) - Sie ist Weiblich (12-13 Jahre) und sie kommt aus Hessen
Aii toll...der will ja nur das ich zu ihm komme wenn er besoffen is un das will ich nicht..... :boese:
A
N
T
W
O
R
T

N
R
3
Beitrag/Antwort von Hammy1900
01.07.2009
12:41 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Nordrhein-Westfalen
Ich muss ja sagen, dass es sehr unfair von deinem Vater ist.
Er ist sauer, wenn du nicht kommst? Das ist schon arg fies.
Und wenn er auch noch trinkt, dann solltest du auf jeden fall da weg bleiben! Ich mein ich kenn deinen Vater nicht, aber wenn er dich nur haben will wenn er besoffen ist, dann darfst du dich darauf nicht einlassen! Du bist doch kein Spielzeug, dass er haben kann wann er will ? Entweder ganz oder garnicht.
Versuch ihm das klar zu machen, achte dabei aber darauf, dass du nicht in einen Streit mit ihm gerätst und er vielleicht den Kontakt abbricht.. Ich denke, dass du zwar einen Vater in deinem Leben brauchst, aber keinen, der dich nur im besoffenen zustand ertragen kann.
Versuch vielleicht ein paar Wochenenden bei ihm zu sein.
Wenn das nix ist, dann triffst du ihn halt für ein paar stunden pro woche und hast dennoch deinen Kontakt.
In deiner Haut möcht ich nicht stecken :-|

Viel Glück!!!!

LG :supi:

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.