Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

Pferd einreiten ?

Sport und Freizeit

Beitrag Antworten
A
N
T
W
O
R
T

N
R
8
Wurde bereits 9590x gelesen. 
Beitrag/Antwort von xSnoopzx
03.11.2010
20:10 Uhr

xSnoopzx ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Sie ist Weiblich (18-22 Jahre) und sie kommt aus Bayern
Also ich meld mich mal zu Wort - bei Thema Pferd kann ich dir glaub am besten aus dem Fori helfen ;) Zudem ich n so gut wie eigenes habe :)
Reite seit ich 5 bin und habe schon über 13 Pferde und Ponys ( unter anderem sogar nen Esel) eingeritten...

Angefangen wird auf jeden Fall erst mal mit Sattel auflgen am HALFTER.
Pferd von stehen lassen - bis schritt - trab galopp steigern.
Nach täglicher Übung und zwei wochen abwarten kannst du versuchen leichtes gewicht drüber zu legen. D. h im Klartext erst mal 20 % deines gewichtes - bis zur steigerung auf komplett auflegen - je nachdem täglich üben. Ca. 3 - 4 Wochen. IWann kannst du dich dann drauf setzen - den Rest lässt du am besten jemanden MACHEN, der bei weitem mehr Erfahrung hat wie du. Diesen nennt man dann Bereiter ;) Denn so wie ich dich hier einschätze anhand deiner Aussagen - bist du deutlich zu unwissend und zu unreif um ein Lebewesen korrekt auf die Hilfen einzustellen. UNd du willst dem Pferd schließlich nicht schaden - es soll ja geritten werden und nicht drauf rumgehoppst werden. UND wenn dir das Pferd so wichtig ist, dann nimm dir danach noch 2 Jahre Reitunterricht - Einzelunterricht.

Zur Kostenaufstellung:

Pferd: zw. 600 und 1000 Euro
Boxenmiete: zw. 180 und 390 Euro
Tierarzt järhlich (Impfung & Wurmkur): ca. 70 Euro
Hufschmied (alle 8 Wochen beschlagen bzw. ausschneiden) zw. 40 und 130 Euro
Zahnarzt (Schleifen 2 - 3 mal im Jahr, gerechnet bei meinem) : 160 Euro
Ausstattung mit Reiter: kannste gleich ma ca. 6000 Euro rechnen wenn nen halbwegs guten Sattel willst - der allerdings dann auch noch vom Sattler angepasst werden muss der im übrigen auch noch ca nen Hunni (100 Euro) sehen will.
Reitunterricht: á 20 Euro Einelunterricht 2x die Woche = im Monat 160 €
Beritt bzw. Korrektur: Beritt ca. bis zu 1000 Euro, Korrektur wöchentlich 40 Euro um deine Fehler auszubügeln, da man ein junges Pferd bzw. Pony mit 13 mehr als versauen kann - wenn man selbst nicht der beste Reiter ist.
Futter (normal in nem guten & teurem Stall enthalten): zw. 100 und 200 euro - Mineralfutter, Zusatz, Hafer, Müsli ( Unser Sack Müsli 25 kg kostet fast 60 Euro und reicht dem Dicken ca. nen Monat)
Saftfutter: Möhren, Äpfel und so Schnick Schnack wie Mineralsteine ca. 60 Euro
Versicherung fürs Pferd: ca. monatl. 80 - 150 Euro
außerplanbare Tierarzt und sonstige Kosten: (Wenn das Pferd lahm geht brauchst evtl nen Chiropraktiker ders einrengt ca. 80 Euro für 1 x, evtl. bei Wunden und Operationen sind ratzfatz mal 2 - 3000 Euro weg.)

Unterm Strich sind das Kosten die du als 13 Jährige wahrscheinlich nicht mal als Zahl aussprechen kannst - deshalb such dir vernünftigerweise nen Reitstall - bei dem du erst mal Reiten lernst und zwar richtig und wenn dann n eigenes Pferd willst - wäre die einfachere Lösung ne Reitbeteiligung.

Mein Pferd ist eig. meine Reitbeteiligung - ich zahle monatlich 40 Euro bin aber für alles zuständig, d. h wenn mein pferd Tierarzt braucht und Schmied muss ich das alles selber organisieren die Besitzerin zahlt eig nur und fährt 1 x die Woche zur Korrektur und spannt ihn einmal die Woche ein.

Zudem mit 13 wollte ich auch immer ein eigenes Pferd, aber iwann wirst du erwachsen und was willst du jetz mit nem Pony? IWann bist 18 und du passt nciht mal mehr aufs Pferd - wirst zu schwer - dann kaufst dir halt ein neues oder wie?
Ein Pferd braucht viel Zeit - jeden Tag reiten und Bewegen Koppel allein reicht da nicht!!! Zudem wird iwann die Zeit kommen, da ist für dich alles andere wichtiger zb Jungs oder Schule.

Ein Pferd ist nichts was man in die Ecke stellen kann wenn man mal "keine Lust" hat. Werd dir erstmal darüber klar... bevor du dem armen Tier sowas antun willst.

Freundliche Grüße
Snoop


Signatur
Fragen? Pn an mich :)
A
N
T
W
O
R
T

N
R
9
Beitrag/Antwort von xSnoopzx
03.11.2010
20:31 Uhr

xSnoopzx ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Sie ist Weiblich (18-22 Jahre) und sie kommt aus Bayern
Und nochmal was:

"( es geht mir nur um die 800€, da ich ein bekannter eine koppel hat, wo er im sommer stehen darf - kostenlos & der auch die kosten für den stall im winter übernehmen will ) jedenfals, ich hab kein geld ! ich habe nichts mehr was ich verkaufen kann, weil ich schon alles wertvolle verkauft habe, auffem flohmarkt war & alles für zubehör ..
meine eltern können mir auch kein geld geben, da wir nicht sehr viel davon haben & meine großeltern auch nicht, weil sie gerade umziehen, & das mehrere 1000€ kostet ! & da ich erst 13 bin kann ich auch nicht arbeiten ! "
"& ich weiß ja wohl selbst, was ein pferd alles braucht, & für ein pferd tuhe ich das alles sehr gern ! "

---> anscheinend weißt du nicht was ein Pferd kostet - denn du rechnest hier mit "mehreren 1000 Euro, kannst aber nicht einmal 800 Euro auftreiben - was im übrigen noch gar nichts ist.

"das du überhaupt keine ahnung hast, wie es ist ein pferd zu haben ! ich weiß sehr wohl, wie es ist, wenn man eins hat ! ich kümmer mich auch schön längere zeit um 2 trakehner"

---> Was wiederum zeigt, dass DU keine Ahnung von Pferden hast, sonst wüsstest du was ein Pferd an Kosten mit sich bringt.

"die andere is 24 - kurz vorm tod ... "

---> was schon wieder zeigt wie viel Ahnung du hast :D Ein Pferd wird bis zu 30 Jahre alt - meine Alte haben wir letztes Jahr eingeschläfert und sie war 28 die konnte man prima reiten bis sie 26 war. Nur weil man mit älteren Pferden nicht so über Felder jagen kann wie du es gerne hättest heißt dass nicht dass die kurz vorm abkratzen sind. Tz... Schwachsinn

Zudem Ganja und an den Rest der meinte ein Pferd kann nicht verstehen ;(

Mein Pferd weiß zb genau was es darf und was nicht - das alles was mit ihm auf emotionaler Sache basiert wurde lange aufgebaut. Er versteht mich zwar nciht mit Worten aber er kann durchaus denken und überlegen. Er verknüpft und verbindet. Wie könnte er sonst Gefühle zeigen. Hören wie ein Hund ?

Er läuft zb an ne Straße bleibt neben mir stehen OHNE dass ich zügel oder derartiges in der Hand habe - weil er nie geführt wird - schaut nach links schaut nach rechts und wieder nach links? erst wenn nix kommt läuft er los.
Oder am Montag war ich im Stall er is aufm paddock rumgetrampelt - als ich angefangen hab zu heulen - kam er auf ner kehrtwendung zu mir und hat mich angestupst ?

Sag ja vllt versteht ein Pferd keine Worte, aber immerhin die Gefühle eines jenigen. Pferde sind wahre Beobachter... Und glaubt mir - auch wenn es NUR Pferde sind - sind es immerhin fast die treusten Begleiter nach den Hunden.
Sie geben einem das Gefühl, alles andere ist unwichtig. Ein Galopp übern Stoppelfeld und alle Gedanken die man davor nicht vergessen konnte sind weg.

;) kurzes Bild noch von meinem Liebling ;)

(Das war ewig her - da war ich noch Moppi)
Und ich SCHWÖRE wenn jetz auch nur einer sagt, "Oh dass is aber ein toller Haflinger" - setz ich mich in mein Auto und knall demjenigen höchstpersönlich eine!

Das ist ein Thüringer Kaltblut ;)
Zunge bitte ;)

+ da zeigt er euch was er davon hält ;)
(Macht er auf Kommando)


Signatur
Fragen? Pn an mich :)
A
N
T
W
O
R
T

N
R
10
Wurde bereits 9590x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Gelöschter User
04.11.2010
23:03 Uhr

Gelöschter User ist in folgenden Gruppen:

(Offline) -
Gelöschter User

[TEXT Zensiert]
Der User hat sich selbst gelöscht und seine Beiträge damit gelöscht.
A
N
T
W
O
R
T

N
R
11
Beitrag/Antwort von .desperate_
13.02.2011
00:05 Uhr

(Offline) - Sie ist Weiblich (14-15 Jahre) und sie kommt aus Brandenburg
Jojo, ich binsma, die TE ! ;)

also, erstma .. ich hab sehrwohl ahnung von pferden, & stürtz mich nich in iein forum & geb an, was für ein schönes pferd ich doch hab ! :!

2. ich hab das pony bekommen, hab ihn eingeritten, nach 2 wochen konnte er bereits perfekt schritt + trab
dann nach 2 monaten war er geländesicher, konnte schritt, trab & galopp, + springen ! :P

so du "alleswisser" noch was dazu zu sagen !? :'D

jaa, wenn du mal nich so **** wärst würdest du schnallen, dass ich nie meinte dass meine alte kurz vorm tod ist weil sie 24 ist, sondern weil sie krank war.. jetzt gehtz ihr aber wieder bestens & ich kann sie 2x die woche 45min. reiten !

meine andere stute ist 2 1/2 & wird im sommer eingeritten, diesmal übernimmt das aber jmd. anders..

das pony, um das es ging, ist jetzt aber wieder weg, da seine besitzerin ihn verkauft hat, weil ihr stall ziemliche kriese hat, nun ist er auf einem anderen hof, es geht ihm aber sehr gut..


& übrigens, stell dich ma nich so an, weil dein pferd auf komando zunge ausstreckt meine 2 jährige steckt auf kommando ebenfals die zunge aus, flehmt auf komando, legt sich auch hin, wenn ich das will, kann podest + kompliment & steigt auf kommando ! ;) :P

meine alte, läuft nebenmir her, ohne alles ! auch im trab ! :P
bleibt auch anner ampel stehen.. etc.

& reiten kann ich auch ! :P

so wenn du noch was zu sagen hast, dann bitte !?
A
N
T
W
O
R
T

N
R
12
Wurde bereits 9590x gelesen. 
Beitrag/Antwort von xSnoopzx
16.02.2011
14:47 Uhr

xSnoopzx ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Sie ist Weiblich (18-22 Jahre) und sie kommt aus Bayern
Ne du xP Is mir zu dumm da iwas drauf zu sagen, du wirst wohl selbst wissen was du tust und was nicht also von dem her :D

Werd auch nicht sehr viel drauf sagen, weil es mir zu blöd ist mich mit "Kindern" über ein Thema auseinanderzusetzen, von dem diejenigen keine Ahnung haben ;)

Das wäre als würde ich mich mit meinem Hund über Politik unterhalten :)

Von dem her... Es langweilt mich was dein komisches Pony kann und was nicht

Salve ;)


Signatur
Fragen? Pn an mich :)
A
N
T
W
O
R
T

N
R
13
Beitrag/Antwort von Gone.Forever
16.02.2011
17:03 Uhr

(Offline) - Sie ist Weiblich (16-17 Jahre) und sie kommt aus Bayern
@TE

Du wiedersprichst dich! Erst sagst du, du hast ein Pony bekommen, dann sagst du, die besitzerin hat es verkauft?! :brille:

Das klingt für mich für ein blödes Fake, in das du dich immer mehr verhaspelst.

Meine ehemalige Pflegestute ist auch neben mir hergegangen ohne halfter, ohne Strick oder sonst was. Sie hat sich auch hingelegt, zwar nicht auf "kommando" (was ich allerdings überhaupt nicht nötig finde, wenn man eh auf keine Turniere geht..) aber wenn ich zu ihr in den Stall gekommen bin, ist sie auch liegen geblieben. Ist alles reine Sache vom vertrauen.

Ich find es einfach nur Lächerlich... Wäre es nicht besser, wenn der Thread geschlossen wird? :/ also meiner meinung nach, mehr fake geht nicht.


Signatur
Halt Dich an mir fest, wenn dein Leben dich zerreisst...

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.