Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

HIlFEE

Sexualität / Intim

Beitrag Antworten
A
N
T
W
O
R
T

N
R
8
Wurde bereits 1767x gelesen. 
Beitrag/Antwort von DrEncore
03.01.2008
00:43 Uhr

DrEncore ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Er ist Männlich (Älter als 22 Jahre)
Hmm.. soll ich dir die Frage nun hier, öffentlich beantworten oder per PN, wo du mich ebenfalls gefragt hast?

Also..

Bei vielen Jugendlichen ist es oft so, dass Teile der Vorhaut an der Eichel "kleben".
Das heißt nicht gleich, dass diese miteinander verwachsen sind. Vielleicht kleben diese auch durch hartnäckige Urinreste o.ä. zusammen?

Versuche doch mal deinen Penis tägliche ca. 5min lang im Wasser aufzuweichen und dabei versuche, die Vorhaut ganz zurück zu ziehen.

AUF KEINEN FALL SO, DASS ES WEH TUT.

Per Ferndiagnose lässt sich schwer sagen ob es nun einfach verklebt ist oder ob es tatsächlich zusammen gewachsen ist.

Am Besten du gehst einfach mal zum Hausarzt. Der wird dir das genauso gut wie der Urologe sagen können.

Falls wirklich eine Verwachsung vorliegt, sollte es mit einem sehr einfachen Schnitt ( in einer Operation !!NICHT SELBER!!! ) getrennt werden. Ich will auf keinen Fall die Pferde scheu machen, geh also am Besten einfach mal zum Arzt

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.