Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

Sie verwirrt mich

Liebe und Kummer

Beitrag Antworten
Wurde bereits 2601x gelesen. 
Sie verwirrt mich
30.10.2011
13:58 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Rheinland-Pfalz
Hallo zusammen,

ich habe in den Herbstferien ein Mädchen kennen gelernt. Wir haben beide schnell gemerkt das wir irgendwie zueinander passen. Tja, 3 Wochen nachdem wir uns kennen gelernt hatten folgte der erste Kuss. Seitdem blieb es nicht beim letzten Kuss.

So nun habe ich sie vor 2 Tagen einfach mal auf eine feste Beziehung angesprochen doch irgendwie bekomme ich keine, für mich zufriedenstellende Antwort. Ihre Antwort ist ein 'Vielleicht'. Ich weis nicht was ich mit der Antwort anfangen soll

Kann es sein das die mich nur verarscht? Langsam dreh ich durch!


lg

BigM




A
N
T
W
O
R
T

N
R
1
Beitrag/Antwort von Kendra
30.10.2011
21:36 Uhr

(Offline) - Sie ist Weiblich (18-22 Jahre) und sie kommt aus Nordrhein-Westfalen
...Solange sie sich gerne mit dir trifft und dir auch nicht das Gefühl gibt, dass sie dich nicht ausnutzt und du ihr Pausenfüller bist, meint sie es gut mit dir. Wenn du merkst, dass sie sich dir anvertraut, für dich da ist und dich als einen guten Menschen schätzt, dann bist du auf der sicheren Seite - vor allem, weil sie dich geküsst hat, zeigt, dass sie nicht nur freundschaftliches Interesse zu dir hat.

Der Grund, warum sie keine feste Beziehung mit dir eingehen will, kann einfach der sein, dass sie mit dieser Freundschaft, die ihr führt, zufrieden ist. Und weil sie nicht mehr will, kann sie dir auch kein "Ja" sagen - also belasse es lieber bei dieser "Beziehung", die ihr führt und lass den Kuss einfach einen Moment gewesen sein, der euch gezeigt hat, wie es ist, euch sehr nahe zu sein. Vielleicht hat ihr auch gerade der Kuss gezeigt, dass du ihr als guter Freund viel wichtiger bist und sie deshalb keine Beziehung eingehen möchte, weil eine Freundschaft was ganz anderes ist, als "zusammen zu sein". Sie hat einfach ihre Gefühle dir gegenüber geprüft und ist weit gegangen, um zu schauen, was sie will - nun hat sie es herausgefunden und weiß, dass eine Freundschaft zwischen euch etwas Besonderes ist und eine Beziehung dieses Gefühl nur verändern könnte...


Signatur
------------------------------------------------,
Мёртвым легко вдвойне...
________________________________!
A
N
T
W
O
R
T

N
R
2
Wurde bereits 2601x gelesen. 
Beitrag/Antwort von anonymbla
03.11.2011
20:41 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Niedersachsen
Zitat
weil sie dich geküsst hat, zeigt, dass sie nicht nur freundschaftliches Interesse zu dir hat.

- das sagt garnichts aus!

Simpler Lösungsvorschlag:
Ein "Vielleicht" bedeutet immer, dass man sich noch nicht festgelegt hat und mit der Antwort nocht zögert. Hat nichts damit zu tun, dass sie dich verarschen will ( also in den meisten Fällen jedenfalls; das denkst nur du, weil du verunsichert bist), sondern weil sie sich einfach nocht nicht sicher bei dir ist. Ich würde dir also vorschlagen, dies zu ändern ;)!

A
N
T
W
O
R
T

N
R
3
Beitrag/Antwort von Kendra
04.11.2011
16:39 Uhr

(Offline) - Sie ist Weiblich (18-22 Jahre) und sie kommt aus Nordrhein-Westfalen
...sie ist nun nicht sicher, was sie will - weil der Kuss keine plötzliche Reaktion war oder einfach mal so passiert ist...ein Kuss bedeutet viel mehr - und da sind mit Sicherheit Gefühle mit im Spiel...nichts passiert ohne Grund...


Signatur
------------------------------------------------,
Мёртвым легко вдвойне...
________________________________!
A
N
T
W
O
R
T

N
R
4
Wurde bereits 2601x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Katie
10.11.2011
21:16 Uhr

(Offline) - Sie ist Weiblich (18-22 Jahre)
Also ich als Mädchen bin zwar eigentlich auch ehr der Meinung, dass Küssen und mehr durchaus mit Gefühlen zu tun hat, aber manchmal ist man sich einfach nicht sicher.
Ich kenne das Gefühl, man mag zwar einen Jungen, aber irgendwie will man seine Freiheiten nicht wirklich aufgeben (ja auch Mädchen brauchen so etwas wie Freiheiten :p) gerade im Alter 16-18, ich nehme mal an, sie ist in dem Altersbereich :)
Vielleicht braucht sie einfach noch Zeit und zeig ihr, dass sie keine ihrer Freiheiten komplett aufgeben muss. Natürlich sollst du nicht ewig auf sie warten oder dir unnötig Hoffnungen machen, aber Zeit ist letztlich das einzige, was wirklich hilft :)
Mach ihr allerdings auch klar, dass du nicht ewig warten wirst und dich nicht benutzen lässt!

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.