Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

Ich weiß nicht...

Liebe und Kummer

Beitrag Antworten
Wurde bereits 2138x gelesen. 
Ich weiß nicht...
11.08.2011
15:11 Uhr

(Offline) - Sie ist Weiblich (14-15 Jahre) und sie kommt aus Rheinland-Pfalz
Hallo,
ich denke ich fange mal direkt mit meinem Problem an.
Also, ich bin/war ( da bin ich mir nicht mehr so sicher) in einen Jungen verliebt, schon ein halbes Jahr oder so. Anfangs sah es so aus als hätte er auch interesse an mir, wir haben viel geschrieben &' wenn wir uns dann mal gesehn haben ( es waren noch andere dabei), haben wir uns einfach super verstanden.
&' dann waren wir auf einer Freizeit, da hat mir dann sein bester Freund gesagt, dass er bis vor einem Monat noch in eine andere verliebt war, also in der Zeit wo er mir Hoffnung gemacht hat. Ich war dann erstmal geknickt &' so hab dann aber gedacht das das ja her ist &' das er dann höchstwahrscheinlich über sie hinweg ist, also hab ich nicht weiter nach gefragt. Dann lief einige Zeit alles wieder normal wie vorher. Aber dann waren wir auf dem Geburtstag eines Freundes, &' er hat mich eigentlich nur ignoriert, als wir dann am nächsten Tag geschrieben haben meinte er zu mir er wüsste das ich ihn liebe &' meinte er weiß nicht was er für mich fühlt und er sei auch so verwirrt &' er will gar keine beziehung.
Dann gab das eine lange Diskussion &' wir hatten für eine Woche keinen Kontak. Ich hab ihm dann eine Nachricht geschrieben das ich das alles einfach vergessen will, weil ich ohne ihn nicht kann &' ich wenigstens will das er ein Freund bleibt. Dann hatten wir wieder mehr Kontakt, aber halt nur als Freunde &' hab ihm auch gezeigt, dass das jetzt nicht so weiter geht wie vorher. Ich hab es auch geschafft mich zu "entlieben" mehr oder weniger.
Aber letzte Zeit ist er ganz komisch, er meldet sich ständig bei mir, ist immer bei mir wenn wir uns sehen &' sag immer wieder wie gern er mich hat, das er mich nicht verlieren will &' das ich wundervoll bin.
Zu meiner besten Freundin meinte er, dass Verliebte Menschen dumm sind &' er das beste Beispiel sei. An einem Abend waren wir dann auch mal allein und lagen zusammen auf Matratzen &' haben geredet. Er kam mir immer nah &' so, aber ich bliebt doch immer auf Distanz...
Jetzt bin ich mir garnicht mehr sicher, was haltet ihr davon?
Denkt ihr er hat sich jetzt in mich verliebt oder wieso ist er so?

Danke im Vorraus ^^


Signatur


<3 x3 Calumon x3 <3
A
N
T
W
O
R
T

N
R
1
Beitrag/Antwort von Gelöschter User
12.08.2011
21:58 Uhr

(Offline) -
Gelöschter User

[TEXT Zensiert]
Der User hat sich selbst gelöscht und seine Beiträge damit gelöscht.
A
N
T
W
O
R
T

N
R
2
Wurde bereits 2138x gelesen. 
Beitrag/Antwort von anonymbla
12.08.2011
23:35 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Niedersachsen
Kann mich meinem Vorposter nicht recht anschließen ! ...

Man misst das Interesse eines Typen sicher nicht an den Komplimenten, die er macht ! wichtig!

Ich denke der Fall is ziehmlich klar, er hat erfahren dass du auf ihn stehst, er war zurückhaltend und musste sich mit den Gedanken erst einmal anfreunden. Gerade wenn er JETZT mit dem Hintergrundwissen wieder mehr Kontakt sucht kann man doch klar hineininterpretieren, dass dort ein gewisses Interesse besteht ( natürlich nie mit einer 100%igen Wahrscheinlichkeit )!

Sprich ihn nicht direkt drauf an, macht einfach weiter wie bisher, dann riskierst du auch keine Rückzieher seinerseits.

Zitat
Er kam mir immer nah &' so, aber ich bliebt doch immer auf Distanz...
Ja wasn nu, das wäre deine Chance gewesen, hast sie nur wegen Unsicherheit verpatzt! Kenne das und versteh dich aber naja, das wird dann hoffentlich nicht die letzte Gelegenheit gewesen sein :p

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.