Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

Ex zurück

Liebe und Kummer

Beitrag Antworten
Wurde bereits 2798x gelesen. 
Ex zurück
05.07.2011
17:38 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Nordrhein-Westfalen
Hallo,
ich habe mal eine allgemeine frage undzwar.
habe ich eine freundin gehabt (es war meine erste große liebe mit der ich 3 jahre zusammen war) sie war am ende 16 un ich 17 also war das eine sehr frühe beziehung.wir haben usn getrennt weil wir zu wenig abwechslung hatten in unserer beziehung.
mittlerweile habe ich eine neue freundin und sie einen neuen freund aber ich denke trotzdem noch oft an sie.
und wenn wir uns am wochenende in irgendwelchen clubs treffen ist auch immer so eine art spannung zwischen uns.
jetzt wollt ich fragen was ihr von dem gerücht haltet "alte liebe rostet nicht".
glaubt ihr die alte liebe kommt nochmal an ?
sie wollte nach der trennung keinen kontakt und ich hab mich oft gemeldet bis ich von einem auf den anderen tag den kontakt abgebrochen habe seit daan meldet sie sich gelegentlich mal wo ich aber nicht drauf eingehe.

also was denkt ihr kommt die große liebe noch mal zurück ?
A
N
T
W
O
R
T

N
R
1
Beitrag/Antwort von Kendra
05.07.2011
19:27 Uhr

(Offline) - Sie ist Weiblich (18-22 Jahre) und sie kommt aus Nordrhein-Westfalen
Es kommt drauf an, auf was du hoffst - wenn du der Meinung bist, ihr könntet es noch mal versuchen, wirst du immer daran denken, dass ihr beide noch zusammen kommt und die Liebe doch noch ewig hält. Aber, wenn du dich von deinen Gefühlen nicht beeinflussen lässt und einfach die Zeit mit deiner Freundin genießt, wirst du immer weniger an sie denken. Dass du an sie denkst, ist normal - immerhin erinnert man sich an jede Beziehung - vor allem an die erste Liebe..


Signatur
------------------------------------------------,
Мёртвым легко вдвойне...
________________________________!
A
N
T
W
O
R
T

N
R
2
Wurde bereits 2798x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Hansinator93
06.07.2011
14:21 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Nordrhein-Westfalen
Hm... Es ist ein schwieriges Thema.
Und mittlerweile mag ich das Thema auch nicht besonders.
Ich genieße Jede Sekunde mit ihr also meiner neuen Freundin.
Ich denke nur immer daran wie meine ex mit ihrem neuen schläft sie haben noch nicht,
Aber der Gedanke das sie es haben bringt mich um ich weis nicht warum.
A
N
T
W
O
R
T

N
R
3
Beitrag/Antwort von Kendra
06.07.2011
21:38 Uhr

(Offline) - Sie ist Weiblich (18-22 Jahre) und sie kommt aus Nordrhein-Westfalen
...aber das ist ganz normal, dass du den Gedanken daran widerlich und doof findest...und klar, wird dich das immer öfters verfolgen...aber mit der Zeit verdrängst du diese alte Beziehung und konzentrierst dich auf deine neue Freundin. Sollte aber deine neue Freundin etwas nicht haben - was deine Ex hatte und du ohne dieses Etwas nicht leben kannst - dann wirst du immer wieder hoffen, dass die alte Liebe zwischen euch wieder "aufblüht"...Ich denke, wenn du mit deiner neuen Freundin etwas machst, was deinen Horizont erweitert (also nicht die selben Dinge mit ihr unternimmst, wie mit deiner Ex und auch nicht damit beschäftigt bist, die guten Seiten an ihr zu finden, die deine Ex hatte), wirst du sehen, dass du keinesfalls deiner Ex hinterhertrauern musst und irgendwann wird es dir vollkommen egal sein, was sie macht, wer auf ihr draufliegt und wann sie das nächste Mal ihr Bett einweiht...


Signatur
------------------------------------------------,
Мёртвым легко вдвойне...
________________________________!
A
N
T
W
O
R
T

N
R
4
Wurde bereits 2798x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Hansinator93
07.07.2011
02:46 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Nordrhein-Westfalen
Ja kendra,
Da wirst du hoffentlich richtig liegen.
Meine neue Freundin ist sehr verliebt das zeigt sie mir jedentag aufs neue.
Ich bin ihr erster richtiger Freund.
Sie erinnert mich extrem an meine ex mit der war es am Anfang genau so.
Ich würde meine Ex so gerne von jetzt auf gleich vergessen.
Ich liege abends auf dem Sofa und denke plötzlich so hard an sie daraufhin schreibe ich immer Briefe die sie aber niemals bekommen wird sie hat Briefe geliebt :'(
Ich habe sOviel falsch gemacht.
A
N
T
W
O
R
T

N
R
5
Beitrag/Antwort von Kendra
08.07.2011
11:06 Uhr

(Offline) - Sie ist Weiblich (18-22 Jahre) und sie kommt aus Nordrhein-Westfalen
Um Dinge zu vergessen, solltest du an die Grenzen gehen - das ist eine Möglichkeit, die bei mir persönlich sehr gut geholfen hat, als ich was vergessen wollte. Dabei sollte man sich nicht aufhalten, wenn man den Wunsch hat, zum Beispiel Bilder von dem Ex / der Ex anzusehen. Das habe ich täglich gemacht, bis ich gemerkt habe, dass ich es gar nicht nötig habe, dem hinterherzurennen. Dann habe ich bei vielen ChatSeiten nach ihm gesucht, bis ich ihn gefunden habe, mir angeguckt habe, was er da so treibt und bis ich dann wieder gemerkt habe, dass ich mir mit ihm bloß die Zeit verschwenden und habe ab da angefangen, mich mehr und mehr auf meine neuen Bekanntschaften konzentriert.
Was ist sagen will, ist einfach, dass es manchmal sehr hilft, wenn man einfach macht, wozu man Lust hast, um seine Gier zu stillen und wenn man das gemacht hat (sei es sogar ein Treffen mit der Ex / dem Ex), stellt man immer deutlicher fest, was man wirklich will. Auf dem Weg habe ich zum beispiel herausgefunden, dass ich meinen Ex gar nicht geliebt habe, sondern nur jemandem brauchte, der an meiner Seite ist, damit ich nicht vollkommen vereinsame..

Es ist natürlich deine Sache, wie du diese Erinnerungen an deine Ex bekämpfst - aber ich glaube, du bist deiner neuen Freundin eh schuldig, dass du der Vergangenheit nicht hinterhertrauerst, sondern auch an die Zukunft denkst und daran, dass deine neue Freundin sich viele Hoffnungen macht. Wenn sie wüsste, dass du noch immer nicht loslassen kannst und hin und her gerissen bist, wird es sie ziemlich enttäuschen und sie wird sich auf jeden Fall fehl am Platze vorkommen. Wenn du aber dennoch den Wunsch hast, etwas zu tun, was dich mit deiner Ex verbindet, mache es - lass es aber deine Freundin nicht wissen und versuche alles so schnell wie möglich hinter dich zu bringen, damit du dann mit der Zeit feststellen kannst, was du wirklich willst....


Signatur
------------------------------------------------,
Мёртвым легко вдвойне...
________________________________!
A
N
T
W
O
R
T

N
R
6
Wurde bereits 2798x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Stephan
08.07.2011
20:21 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Nordrhein-Westfalen
Bla bla bla...
Zitat
Ich habe sOviel falsch gemacht.


Es liegt weder an dir noch an ihr, sondern an euch.
Kendra, jetzt nichts gegen deine Persönlichkeit, aber dein Gefühlskram ist oft nicht sehr nahe an der Realität.
Um kurz von dem Thema abzuschweifen.. Es gibt die Liebe nicht !
Die Vorstellung das es Liebe in der romantischen Form gibt, existiert seit dem 18. Jahrhundert, und ist ein Produkt der Industrie und des Kapitalismus im angesicht der Gier. Durch geschickte Werbung und gutes Marketing, beruhend auf dem Drang der körperlichen Befriedigung, gelang es der Industrie , dass wir die "Liebe" in unsere "Gefühle aufnehmen.

Ich hasse es wenn mir Schulsozialarbeiter erzählen welche gefühle ich doch hätte, oder wenn es irgendwelche weiber tuen.

Nun zum Ersteller, mach dir keinen Kopf um sie verdammt nochmal, shit happens live goes on. Vergiss sie und "liebe" deine neue Freundin, denn sie hat es eindeutig mehr verdient als irgendwer aus deiner Vergangenheit.
Deine Ex hat es anscheind einfach nicht verdient weiterhin eine Rolle in deinem Leben zu spielen deswegen soltte du sie einfach vergessen oder weiterhin unglücklich sein..
Ich empfehle die 1. Variante.
Wenn du willst, könnte es vllt helfen wenn du mit deiner neuen Freundin darüber redest, ich bin mir sicher sie hat auch den ein oder anderen ratschlag über für dich.
Viel Erfolg, egal was du vorhast ;)

TSchau mit V,
Stephan


Signatur
ICH BIN KEINE SIGNATUR, ICH PUTZE HIER NUR.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
A
N
T
W
O
R
T

N
R
7
Beitrag/Antwort von Hansinator93
10.07.2011
12:53 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Nordrhein-Westfalen
Hm...
Mit ihr darüber zu reden halte ich nicht für eine gute Idee.
Ich hab es schonmal leicht versucht, aber sie hat nichts dazu gesagt aber das ist weil meine Freundin meine ex nicht kennt und somit nicht so viel zu ihr sagen kann.
Meine ex verstehe ich irgendwie garnicht.
In unserer Beziehung musste ich nur die kleinste doofe Bemerkung machen schon war sie angepisst wie sonst wer und jetzt nach der Trennung kann ich sie beleidigen wie ich will, wenn ich mich einen Tag später melden würde, würde sie sich total freuen.
Warum auf einmal ?

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.