Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

Mein leben..

Liebe und Kummer

Beitrag Antworten
Wurde bereits 2087x gelesen. 
Mein leben..
02.06.2011
00:11 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Brandenburg
Hey, ich weiß nicht was mit mir los ist, aber seit ein paar tagen/wochen denke ich mir so ach scheiss auf leben ich hasse es
warum? naja probleme stress mit familie schule verkackt alles schei**e
ich saufe fast jeden tag wochenende zu krass.. rauche auch zuviel und ich hab in 3 wochen ne operation und es könnte sein das mein herz die narkose nicht schafft.. und naja es sind zeiten wie jetzt wo ich denke ach scheiss drauf vielleicht ist der himmel doch besser als die scheiss hölle(erde)
es gibt echt ncihts worüber ich mich noch freuen kann
alles ist langweilig
vorallem muss ich die 10. wiederholen, hab jedentag streit mit familie, bisschen mit freunden stress, hatte an die 20 bit**es und es kommt keine ordentliche die mir sagt wenn ich was falsch mache, die mich unterstützt, die mir sagt wenn ich zuviel saufe, die auf mich aufpasst..
ich vermisse es einen menschen zu haben mit dem man über echt allem reden kann..
mit freunden reden will ich nicht.. weiß auch nicht

ich weiß nicht was ich noch machen soll.. meine freunde haben schon mit mir geredet das ich aufhören soll zu saufen und zu rauchen da es knapp werden kann, ich hab gelacht, weil mir so ziemlich alles scheiss egal geworden ist..
ich bin echt fertig mit den nerven, werde nur enttäuscht und ach ich weiß nicht was los ist

höre nur noch lieder von prinz pi die das leben betreffen
wie "1 Leben lang"
ich versuch zu verstehen warum manche so scheiss glücklich sind und alles haben im leben und warum das leben zu mir so ungerecht und unfair ist
warum? weil ich fast querschnittsgelähmt war ich ja deswegen noch operiert werde in 3 wochen und weil ich einfach nicht mal mit einer person glücklich sein kann.. und was weiß ich was es noch gibt...

ich glaub auch nicht das ihr mir antworten auf dieses thema geben könnt.. es bringt eh nichts, weiß nichtmal warum ich das jetzt geschrieben habe...
A
N
T
W
O
R
T

N
R
1
Beitrag/Antwort von Arthur
02.06.2011
03:02 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Hessen
Versteh dich grad aboslut nicht.
Dein Leben ist zwar wegen deiner Krankheit da leicht schief gelaufen, aber sonst hast du alles. Und wenn was schief läuft, laut deines Beitrages, bist du dran schuld.

Du hast mädchen, freunde die sich um dich sorgen und sogar familie.
Schule hast du wenn überhaupt nur wegen dir verkackt.
Saufen und rauchen auch nur wegen dir.

Deswegen versteh ich nicht was bei dir los ist und warumm du sagst dein Leben ist schei**e?
Du hast eigentlich sogut wie alles, da das Leben bei niemanden perfekt ist kannst du auch nicht alles haben. Und wenn wirklich was schief läuft dann bist du dran schuld und kannst auhc nur du das ändern.
Und wenn du schon Freunde hast die dir helfen wollen, dann nimm die hilfe an.


Signatur
A
N
T
W
O
R
T

N
R
2
Wurde bereits 2087x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Gelöschter User
03.06.2011
12:00 Uhr

(Offline) -
Gelöschter User

[TEXT Zensiert]
Der User hat sich selbst gelöscht und seine Beiträge damit gelöscht.
A
N
T
W
O
R
T

N
R
3
Beitrag/Antwort von pino
03.06.2011
13:11 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Brandenburg
Danke für die antwort.. aber ach naja hab echt auf garnichts mehr lust.. nicht mal mehr jetzt was zu schreiben..
eh ich meine was will ich jetzt noch machen? ganzes leben arbeiten gehen um sich gerade noch so über dem wasser zu halten? man wird durch einfache arbeit doch nie so reich wie die ganzen die viel zu viel erfolg haben..
das leben ist echt krass sinnlos :D
man wird geboren, geht 10 jahre schule, kriegt stress mit alles und jedem, wird nur enttäuscht, dann arbeitet man dreiviertel seines lebens, dann wartet man nur noch auf den tot
ich versteh echt nicht was daran toll sein soll außer wenn man hier quackmillionär ist oder was weiß ich..
A
N
T
W
O
R
T

N
R
4
Wurde bereits 2087x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Arthur
03.06.2011
16:49 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Hessen
Werd ich da so 10x erwähnt :D

Zu den Mädchen... Ich sagte ja nicht das er die nur ficken soll oder so. Aber es hängt zum Teil auch von ihm ab ob daraus mehr wird oder nicht. Ich kenne kaum ein Mädchen das sich ficken lässt und eine Beziehung dann für unwahrscheinlich hält.

Zum Trinken... Klar kann sich eine Sucht entwickeln, und auch klar das es schwer ist da raus zu kommen. Aber wenn man schon Freunde hat die einem Helfen wollen und man ihn sogesehen eine Abfuhr gibt und hier dann rum heult "jaaa ich hab keine freunde die zu mir halten" und was weiß ich was, dann ist man selber schuld. Ich denke kaum einer würde sich eingestehen das er ein Problem hat, aber deshalb muss man nicht jede Hilfe ablehnen und dann noch sagen ja es gab gar keine Hilfe.

Zum Teil mit der Schule... Kannst mir erzählen was du willst, aber da ist jeder selber für Verantwortlich. Selbst wenn er von mir aus gemobbt wird, kommt es drauf an wie er dazu steht. Ob er sich von unterkriegen lässt und dann nur noch rumheult und auf die Schule kackt oder ob er drauf scheißt seine Zeit absitzt und versucht sein Abschluss zu bekommen. Auch ich hatte es in der Schule nicht immer leicht, auch wenn ich meist zu den Beliebteren zählte. Auch ich hatte mehr als nur viele Probleme mit Lehrern, wofür ich nichtmal schuld war sondern nur persöhnliche Ansichten von den. und und und. Aber ich hab drauf geschießen, mich zusammengerießen und den ernst der Lage erkannt sodass ich mein Abschluss gemacht habe und nun auch mein Abitur. Obwohl ich vor paar Jahren noch zum Teil der Klasse gehörte die keine Perspektiven haben.

Und klar, es ist nicht schlimm zu Wiederholen, nur sollte man spätestens dann etwas unternehmen das sich sowas nie wieder wiederholt.

Du kannst mir erzählen das man nicht für alles selber Schuld ist, das stimmt auch. Aber für das meiste, speziell was er beschrieb, ich man selber Verantwortlich und wenns nicht klappt dann ist man auch der Grund dafür.

Und Little, wenn du in der Vorschule warst, wieso bitte warst du dann 1 Jahr hinterher? Ich war da zwar nicht, aber da müsstest du eigentlich 1 Jahr weiter sein als die, jedenfalls im Kopf.


Signatur
A
N
T
W
O
R
T

N
R
5
Beitrag/Antwort von barney_grumble
03.06.2011
20:29 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (Älter als 22 Jahre) und er kommt aus Bayern
Alter he du hasd echt absolut keinen grund zu sagen dass dein leben schei**e is,du bist einfach nur wohlstandsverwöhnt.
Denk mal an die millionen von leuten in deinem alter die die 10.e nicht wiederholen KÖNNEN weil sie nie in der schule warn und jeden tag stundenlang im steinbruch oder als kindernutte/kindersoldat arbeiten.
Die Leute ham ein scheiß leben,aber du hast alle möglichkeiten,dir steht alles offen,wenn du nur an dich selber glaubst kannst du alles erreichen mann.
Also reiß dich zusammen und hör auf dich selber zu bemitleiden,das kommt einfach nur armselig und peinlich
lg barney


Signatur
Jah Rasta
A
N
T
W
O
R
T

N
R
6
Wurde bereits 2087x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Gelöschter User
04.06.2011
19:16 Uhr

(Offline) -
Gelöschter User

[TEXT Zensiert]
Der User hat sich selbst gelöscht und seine Beiträge damit gelöscht.

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.