Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

Zwischen Liebe und Trennung!

Liebe und Kummer

Beitrag Antworten
Wurde bereits 1227x gelesen. 
Zwischen Liebe und Trennung!
27.12.2007
20:17 Uhr

(Offline) - Zum Geschlecht wurde keine Angabe gemacht

Ich brauche unbedingt Hilfe.
Ich fange an mit....
ich bin mit meinem Freund jetzt schon dreieinhalb Jahre zusammen und seid ein paar Monaten ist er wie ausgetauscht.
Seine Launen sind super ätzend, er schreit mich an, beleidigt mich. Ich kann aber nur sagen, dass ich Ihn Liebe.
Er sagt zwar das er mich auch liebt aber.... ich weiß nicht was los ist.
Er hört mir nicht mehr zu und er ist irgendwie komisch.
Ich wollte schon so oft Schluss machen, aber immer hat er angefangen zu heulen und hat gesagt wie sehr er mich liebt und das er ohne mich nicht leben könnte.

Was soll ich tun???
:-(
A
N
T
W
O
R
T

N
R
1
Ereignis?
28.12.2007
12:35 Uhr

(Offline) - Zum Geschlecht wurde keine Angabe gemacht

Ist vllt vor ein paar monaten etwas schlimmes passiert? oder gab es i.ein ereignis? weil es muss ja einen grund haben das er wie ausgetauscht ist!! rede doch mit ihm darüber! und wie beleidigt er dich denn? wenn er schlimme sachen sagt dann ist er es nicht wert auch wenn er dich liebt denn man beleidigt seine freundin nicht einfach so! oder frage doch mal seine freunde ob sie das auch so sehen das er wie ausgetaucscht ist!
liebe grüße laura =)
A
N
T
W
O
R
T

N
R
2
Wurde bereits 1227x gelesen. 
Hm...
28.12.2007
14:00 Uhr

(Offline) - Zum Geschlecht wurde keine Angabe gemacht

Also du solltest mit ihm reden und ihm zeigen, dass du ihn nicht verlieren möchtest, nur weil er schlechte Laune hat. Du solltest mit ihm was unternehmen - gehe mit ihm ins Kino, Cafe, Soprtaktivität..frische euere Beziehung etwas auf ;-) Und wenn er dich wieder beleidigt oder so, dann ist es nicht wert, mit ihm zusammen zu sein...Aber es kann daran liegen, dass er Stress mit Eltern / Kumpels hatte und deswegen genervt ist, und so reagiert...lass ihm etwas Zeit, bedräg ihn nicht so...ok? Dann wird auch ales wieder gut.
A
N
T
W
O
R
T

N
R
3
Kerle ^^
28.12.2007
16:26 Uhr

(Offline) - Zum Geschlecht wurde keine Angabe gemacht

Eine frau: ein buch mit 7 siegeln

ein mann: ein buch mit 1000 siegeln!!!

Warte eine weile ab aber lass nicht mit dir spielen!!! :supi:
A
N
T
W
O
R
T

N
R
4
Wurde bereits 1227x gelesen. 
Naja...
28.12.2007
19:39 Uhr

(Offline) - Zum Geschlecht wurde keine Angabe gemacht

...ich denke, wenn er sich so seltsam benimmt, dann solltest du ihm vlt mal eine Paartherapiestunde vorschlagen. Wenn das nichts bringt, dann gibt es in meinen Augen nur noch einen Weg: Mach Schluss. In einer Beziehung sollte man sich immer wohl fühlen und wenn das nicht der Fall ist, dann ergibt sie einfach keinen Sinn mehr. Ihr werdet sicher beide eine harte Zeit haben, aber wenn sie überstanden ist, habt ihr vlt beide neue Partner, die viel besser zu euch passen. Und die Trennungszeit kann nicht schlimmer sein, als immer angeschrien zu werden und behandelt zu werden, oder?

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.