Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

Gute Frage... :/

Liebe und Kummer

Beitrag Antworten
Wurde bereits 1049x gelesen. 
Gute Frage... :/
17.07.2010
01:27 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Nordrhein-Westfalen
Hallo zusammen,

Ich benötige mal dringend einen Rat von euch... und zwar geht es um folgendes:

Ich treffe mich seit gut 1 Monat wieder mit meiner Ex. Davor haben wir 5 Monate lang kein einziges Wort miteinander geredet. Wie es dazu kam, dass wir uns getroffen haben? Sie hat mir eine sms geschrieben, in der stand, dass es ihr leid täte etc. und ob wir uns nicht mal treffen wollten. Haben wir auch gemacht, ein bisschen geredet, jetzt treffen wir uns jede Woche ca. 1 mal. Unsere Treffen sehen so aus:

Wir treffen uns, gehen spazieren, anfangs reden wir "normal", nach 15 Minuten schweigen wir zu 98% nurnoch, ich versuche mit ihr zu reden, ein Gespräch aufzubauen, doch von ihrer Seite kommt so gut wie nichts :/ (Sie war schon immer so ungesprächig, aber in letzter Zeit besonders.) Meistens sind wir dann 40 Minuten spazieren, 10 Minuten davon reden wir, 30 Minuten schweigen wir uns an, dann sagen wir uns tschüß und gut ist. In der Schule reden wir garnicht miteinander. Ich habe bis heute nicht verstanden, warum wir uns treffen... fällt euch da vielleicht was ein?

Ich würde sehr gerne wieder versuchen ihr näherzukommen, (ich will jetzt nichts hören wie: Es ist deine Ex, lass es lieber - das weiß ich sehr wohl, aber jeder weiß eben selbst, was gut für ihn ist und was nicht.) doch habe keine Ahnung wie :/ Ich weiß noch nichtmal, ob sie noch Gefühle für mich hat, ich denke es mir zwar, da sie sonst nichts mit mir machen würde, da ich der einzige Junge bin, mit dem sie freizeitlich etwas unternimmt (das weiß ich zu 100%) und sie auch nicht so nachhaken würde, wenn ich mich mal nicht melde. Wenn ich ihr mal nicht schreibe, kriege ich sofort 2-3 sms, wieso ich mich nicht melden würde etc, ob wir uns immernoch treffen wollen usw..

Was mich ebenfalls verwirrt: Zu einer guten Freundin von ihr antwortet sie, auf die Frage: Warum triffst du dich nichtmal mit Javier? (Javier = Ich^^) Nein, ich will ihm keine Hoffnungen machen :D, aber trifft sich dann doch mit mir... da ist doch irgendetwas faul dran, oder? :/ Was meint ihr, worauf deutet ihr Verhalten hin?

liebe Grüße,

Paco.
A
N
T
W
O
R
T

N
R
1
Beitrag/Antwort von JavierPaco
19.07.2010
00:28 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Nordrhein-Westfalen
Niemand eine Idee? :(
A
N
T
W
O
R
T

N
R
2
Wurde bereits 1049x gelesen. 
Beitrag/Antwort von DocHouse
19.07.2010
05:10 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre)
Mhh ja schwierige sache

war anfangs nach der trennung von meiner ex auch so, mhh ja wie soll ich sagen
rede sie einfach drauf an ^^
und drüber reden schlimmer alsn korb kanns net werden


Signatur
Wer Hilfe Braucht soll sie kriegen, einfach PM schicken ich helfe gern
A
N
T
W
O
R
T

N
R
3
Beitrag/Antwort von JavierPaco
19.07.2010
22:51 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Nordrhein-Westfalen
Hm, kannst du mir genau sagen, wie du das meinst? :D

Ich habe sie schonmal darauf angesprochen, warum wir uns treffen, meinte sie, dass sie es auch nicht wüsste etc... bin daraus auch nicht schlauer geworden :( Wie ist es denn bei dir ausgegangen, wenn ich fragen darf? :)

liebe Grüße,

Paco.
A
N
T
W
O
R
T

N
R
4
Wurde bereits 1049x gelesen. 
Beitrag/Antwort von DocHouse
20.07.2010
01:42 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre)
Ich mein du solltest genau mit ihr drüber reden was du oder sie will
dafür musste natürlich erstma selber wissen was de willst ^^

naja bei mir is das nicht wirklich gut ausgegangen anfangs wars ja noch ganz in ordnung irgendwann ging sie mir so ziemlich auf die nerven und als sie dann mit meinem damaligen besten freund zusammen gekommen ist ist der kontakt vollkommen abgebrochen abgesehen von nen paar beleidigungen war da keine komunikation

is jetzt kein bilderbuch beispiel wies laufen kann nur pssiert sowas leider nunmal

wichtig ist das du weißt was du willst alles andere ist erstmal zweitrangig


Signatur
Wer Hilfe Braucht soll sie kriegen, einfach PM schicken ich helfe gern
A
N
T
W
O
R
T

N
R
5
Beitrag/Antwort von Kendra
22.07.2010
22:09 Uhr

(Offline) - Sie ist Weiblich (18-22 Jahre) und sie kommt aus Nordrhein-Westfalen
Ich könnte mir vorstellen, dass deine Ex sich zu dir hingezogen fühlt, aber eure Trennung ein Hindernis für sie ist - Deshalb will sie dich bei sich haben, aber kommt nicht so recht zu Wort, weil sie einfach Angst vor Enttäuschungen hat.
Es könnte doch sein, dass ihr tausend Gedanken durch den Kopf gehen, wenn ihr euch seht und wenn sie merkt: "Jetzt ist es soweit - Jetzt muss ich es ihm sagen...", denkt sie vielleicht an Momente in eurer Beziehung zurück und weiß, dass sie dies und jenes falsch gemacht hat und du ihr deshalb nicht verzeihen kannst.

Oder sie will einfach eine Freundschaft zu dir. Und auch hier ist der Grund für ihr Schweigen eure Trennung als Hindernis. Wenn du sie magst, triff dich weiter mit ihr, wenn nicht, solltest du die Sache beenden, bevor ihr euch beide noch etwas vormacht.


Signatur
------------------------------------------------,
Мёртвым легко вдвойне...
________________________________!
A
N
T
W
O
R
T

N
R
6
Wurde bereits 1049x gelesen. 
Beitrag/Antwort von JavierPaco
27.07.2010
21:02 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Nordrhein-Westfalen
@Kendra:

Danke für deine Antwort (:

Also wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe, denkst du, dass sie entweder noch was von mir will, oder einfach nur mit mir befreundet sein will, richtig?

Beides kann gut sein... weiß bei ihrem Verhalten auch nicht weiter.. vorallem da sie selbst gesagt hat, dass sie mir mit diesen Treffen Hoffnungen macht, das weiß sie sehr wohl... Will sie mir weh tun? Oder will sie wirklich noch etwas von mir? :/

Ich habe jetzt aber auch seit 2 Wochen keinen Kontakt mehr zu ihr... sie hat ihr Handy nicht mit in den Urlaub genommen, und die sms, die ich ihr vor ihrem Urlaub geschrieben habe, vonwegen schöne Ferien, meld dich mal, vergiss mich nicht & ich werde dich vermisse, ist immernoch unbeantwortet von ihr -.-

Weiß echt nicht mehr weiter bei ihrem Verhalten... :(
A
N
T
W
O
R
T

N
R
7
Beitrag/Antwort von Kendra
27.07.2010
21:44 Uhr

(Offline) - Sie ist Weiblich (18-22 Jahre) und sie kommt aus Nordrhein-Westfalen
Es mag sein, dass sie einfach nur Hin und Hergerissen ist und selber nicht weiß, was sie will. Dann trifft sie sich mit dir, in der Hoffnung ihren Gefühlen sicherer zu sein und kommt dann nicht zu Wort, weil sie zu viele Gedanken im Kopf hat und vielleicht vor allem die Frage: "Hat das ganze noch einen Sinn? ...Ich mache ihm doch Hoffnungen....wie soll ich damit umgehen... usw".

Ich kann sie leider auch nicht wirklich einschätzen. Aber ich finde, du solltest auf ihre Antwort warten und schauen, wie sie dir gegenüber steht. Wird sie eher genervt antworten oder doch beruhigt und glücklich, dann kannst du auch besser entscheiden, wie du weiter vorgehst.

Nehmen wir mal an, sie freut sich über deine Nachricht und willigt ein erneutes Treffen ein. Sage aber, dass du wenig Zeit haben wirst und verschiebe das Treffen. Dann verschiebst du's wieder oder sagst ihr, du hättest höchstens 20 Minuten Zeit. Achte dann auf ihr Verhalten, wenn ihr euch seht oder das Treffen ausmacht. Wirkt sie traurig, dann vermisst sie deine Nähe. Wenn sie aber wütend ist, weil du keine Zeit hast, dann ist es eher ein Zeichen dafür, dass sie jemandem (vielleicht auch ihrer Freundin) bloß etwas zu beweisen versucht und dich dafür ausnutzt.

Teste sie einfach - Egal, auf welche Art und schaue, wie sie dir entgegenkommt.


Signatur
------------------------------------------------,
Мёртвым легко вдвойне...
________________________________!

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.