Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

Wunde am Hoden, Arzt?

Sexualität / Intim

Beitrag Antworten
Wurde bereits 1538x gelesen. 
Wunde am Hoden, Arzt?
30.06.2010
13:37 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (14-15 Jahre) und er kommt aus Baden-Württemberg
Hallo,

ich habe jetzt seid ein paar Monaten eine "rötliche" Wunde am Hoden - vielleicht kommt sie vom besoffenen rasieren oder so, ka.. :(
Ich habe auch schon im Internet recherchiert, Wund&Brand Salbe sowie Babypuder helfen nicht wirklich.. Es ist mir extrem peinlich vor allem weil ich seid ein paar Tagen eine Freundin habe und das beim oral Sex sicher sehr blöd kommt weil sie noch relativ unerfahren ist und ich dazu noch einige Talgdrüsen am Penis habe ( ist ja so wie im Forum schon geschrieben völlig normal, ich habe dennoch Angst das sie das stört und das alles zu erklären und peinlich.. )
Ich will deswegen nun zum Arzt gehen, wo muss ich da hin, dagegen kann mann doch was machen oder?:'(


Bitte helft mir ! :-|

Vielen DAnk
A
N
T
W
O
R
T

N
R
1
Beitrag/Antwort von Snake
01.07.2010
01:39 Uhr

Snake ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Niedersachsen
→ Student Soziale Arbeit 3. Semester
Da musst du zu einem Urologen gehen. Wenn du keinen kennst kann dich dein Hausarzt überstellen...
Gegen die rote Stelle wird der dir wohl auch nur ne Salbe verschreiben... (schonmal Bepanthen versucht?)
Und gegen die Talgdrüsen kann man leider nichts machen...
Da wird dir der Arzt auch höchstens irgendeine Salbe verschreiben aber die bringen sowie nichts (außer Geld für die Pharmaindustie...)


Signatur

Carpe Noctem - Nutze die Nacht

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.