Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

Eltern meiner Freundin...

Familienprobleme

Beitrag Antworten
Wurde bereits 1468x gelesen. 
Eltern meiner Freundin...
26.04.2009
11:25 Uhr

(Offline) - Zum Geschlecht wurde keine Angabe gemacht
In den Sommerferien bin ich wahrscheinlich alle 6 Wochen auf einem Campingplatz meiner Eltern (erstmal:unfreiwillig, aber da es nicht anders geht, muss ich mit kommen-.-"), und da hab ich meine Freundin gefragt, ob sie vielleicht Lust hätte, mal eine Woche vorbeizukommen oder so..
Sie hätte schon Lust dazu, nur ihre Eltern glauben, dass sie von mir schwanger werden könnte -.-
Ich bin 13, sie ist 12: da wirds seehr wahrscheinlich keinen Sex geben.
Ich kenne ihre Eltern nur vom Sehen, mit ihnen geredet hab ich noch nicht, da ich noch nie bei ihr zu Hause war. (Anscheinend haben ihre Eltern etwas dagegen, dass sie einen Freund hat..)

Jetzt wollte ich fragen, wie man ihre Eltern umstimmen kann, sodass sie mit darf.
Schonmal Danke.

Dummebeutel.
A
N
T
W
O
R
T

N
R
1
Beitrag/Antwort von Snake
26.04.2009
15:16 Uhr

Snake ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Niedersachsen
→ Student Soziale Arbeit 3. Semester
^^ Naja, unrecht haben sie ja nicht, wenn sie von einer Möglichkeit sprechen. Biologisch gesehen ist ja alles gegeben...

Ne, Scherz beiseite.
Solche "überängstlichen" Eltern sind fürwahr anstrengend. Und nach den, in letzter Zeit gehäuft auftretenden, Meldungen über junge Mütter in GB fühlen sie sich bestimmt noch mehr in ihrer Meinung bestärkt.
Möglichkeiten sie umzustimmen sehe ich evtl. darin, das du bis zu den Sommerferien vllt. etwas mehr Kontakt zu den Eltern deiner Freundin aufbaust und sie davon überzeugst, das du kein "Schwanzgesteuerter" "Lustmolch" bist ^^
Oder auch, das du deine Eltern bittest, dir zu helfen.
Das die z.B. mit den ELtern deiner Freundin reden und sie davon überzeugen, das sie ja dabei sind in der Woche und das daher nix passieren kann, da sie ja aufpassen, was ihr macht. Oder das sie wissen, das du genug Verantwortungsbewusstsein hast, nicht deine Freundin zu schwängern...

Snak3


Signatur

Carpe Noctem - Nutze die Nacht
A
N
T
W
O
R
T

N
R
2
Wurde bereits 1468x gelesen. 
Beitrag/Antwort von 3664
26.04.2009
16:08 Uhr

3664 ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Zum Geschlecht wurde keine Angabe gemacht ( (18-22 Jahre) Jahre)
→ Student Soziale Arbeit 3. Semester
Fragt sich nur, wie ich Kontakt zu ihren Eltern aufbauen soll.. ich komm ja nicht mal dazu, die beiden kennen zu lernen..
Aber werde ich trotzdem mal versuchen..ich hoffe es klappt^^
A
N
T
W
O
R
T

N
R
3
Beitrag/Antwort von 3775
26.04.2009
22:34 Uhr

3775 ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Zum Geschlecht wurde keine Angabe gemacht ( ( (18-22 Jahre) Jahre) Jahre)
→ Student Soziale Arbeit 3. Semester
Versuche einfach sie mal zum Essen einzuladen oder so und bespreche das gleich von Eltern zu Eltern sozusagen.
Ich glaube wenn deine Eltern bestätigen, dass du wie gesagt kein "Schwanzgesteuerter Lustmolch" bist und das sie auch aufpassen, werden sie schon umgestimmt sein.

MfG
blubbers
A
N
T
W
O
R
T

N
R
4
Wurde bereits 1468x gelesen. 
Beitrag/Antwort von 3505
30.04.2009
16:43 Uhr

3505 ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Zum Geschlecht wurde keine Angabe gemacht ( ( ( (18-22 Jahre) Jahre) Jahre) Jahre)
→ Student Soziale Arbeit 3. Semester
Naja alles recht schön und gut was hier an tipps kommt
aber keiner bedenkt hier in irgendeinerweise, dass die eltern vlt gar kein problem mit dem freund oder wegen dem freund haben, sondern einfach wegen ihrer Tochter in irgendeinerweise zum beispiel damit, dass sie kein vertrauen in ihre Tochter haben oder ähnliches und auch Dich als freund schützen wollen diese möglichkeit besteht auch

also als erstes würde ich mal vorschlagen ihr 2 und die eltern und deine eltern hockt euch mal alle an einen tisch und redet alle mit einander

gruß
kenny
:supi:

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.