Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

Hilfe

Familienprobleme

Beitrag Antworten
Wurde bereits 875x gelesen. 
Hilfe 
25.03.2008
19:22 Uhr

(Offline) - Zum Geschlecht wurde keine Angabe gemacht
Mein bruder ist 6 jahre älter wie ich und der macht mich jeden tag fertig und meine eltern interesirt das nicht und ich weiß einfach nicht mehr weiter ich versuch ihn zu ingoriren aber das hilft auch nicht was kann ich tun bitte helft mir :heul: :heul: :heul:
A
N
T
W
O
R
T

N
R
1
Bruder
25.03.2008
21:58 Uhr

(Offline) - Zum Geschlecht wurde keine Angabe gemacht

Als ich so 13 alt war, hatte ich das gleiche Problem. Da war mein Bruder so um die 17 und hat mich zudem auch noch täglich geschlagen. Dass ich da auch mal mit einem aufgeplatzten Wunde bei meinen Eltern ankam, hat sie auch nicht interessiert. ,,Er ist ja älter'' hieß es immer. Egal, was passierte, war immer ICH Schuld. Und da mein Bruder immer älter war und ist, wird die Shculd immer auf MICH geschoben.

Da habe ich einfach ignoriert. Und wie das Sprichwort sagt ,,Der Klügere gibt nach'' hat es auch funktioniert. Wenn er dich wieder unfait behandelt, dann lass dich einfach unfair behandeln - irgendwann vergeht ihm die Lust, dich zu ärgernn/schlagen...und dann wird er dich auch in Ruhe lassen. Was hilft ist, dass deine Mutter mal mit ihm redet. Aber das liegt auch an der Erziehung. Wenn deine Eltern euch machen lassen, was ihr wollt, dann sind das in meinen Augen keine Eltern.

Du musst deiner Mutter klarmachen, dass sie mal mit deinem Bruder reden soll. Denn er ist ja dein Bruder und eines Tages braucht ihr euch!!! Du glaubst das vielleicht nicht, aber ich habe schon längst festgestellt, dass das in einer Notlage nur mit dem Geschwisterteil zu lösen ist. Oder du kannst mit ihm so Von-Mann-Zu-Mann reden. Sage ihm, dass er nicht das Recht hat, dich SO zu behandeln. Und wenn er nicht aufhört, dann geh ihm aus dem Weg. Wenn er zum Beispiel auf dich losgeht, dann kannst du ja jm. anrufen, dich mit jm. treffen, dann kann dir auch nichts passieren und dann lässt er dich auch in Ruhe. Und nach 'ner bestimmten Zeit wird auch ER endlich verstehen, dass er sich auf 'nem KiddiNiveau befindet und nicht der ,,ältere'' Bruder ist..
A
N
T
W
O
R
T

N
R
2
Wurde bereits 875x gelesen. 
Beitrag/Antwort von 1455
26.03.2008
11:53 Uhr

(Offline) - Zum Geschlecht wurde keine Angabe gemacht
Danke das hat mir sehr geholfen
A
N
T
W
O
R
T

N
R
3
Beitrag/Antwort von 726
26.03.2008
15:17 Uhr

(Offline) - Zum Geschlecht wurde keine Angabe gemacht

Also mein Bruder hat mich auch immer beleidigt und auch mal geschlagen und so. Allerdings waren meine Eltern dann immer sauer auf ihn und ich war diejenige, die nie was gemacht hast. Es gibt immer solche und solche...naja... jetzt wo mein Bruder 22 ist, ist endlich Ruhe. =) Naja gut schon seit vielen, vielen Jahren aber okay.

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.